Drucken
Seite schließen


FĂŒr unseren Mandanten, ein weltweit tĂ€tiger Versicherungskonzern mit mehreren tausend Mitarbeitern, suchen wir aktuell fĂŒr die Zentrale in Hannover einen



Software Engineer (m/w/d) fĂŒr die HCM-Schnittstellenentwicklung

Ihre Aufgaben:
  • (Weiter-) Entwicklung und Pflege von Schnittstellenprogrammen, die die funktionalen Anforderungen der Personalabteilungen (in Hannover und in den internationalen Standorten) und Facilities Management erfĂŒllen 
  • Mitarbeiten im Projektteam, das die Planung, Koordination und Umsetzung des globalen Rollouts einer "HR Cloud Solution" zum Ziel hat
  • Koordinieren von TestaktivitĂ€ten in enger Abstimmung mit Kollegen der Personalabteilungen, der Global IT als auch externen Partnern bei der Implementierung von Prozessen, Workflows, Schnittstellen und Funktionen
  • (Weiter-) Entwickeln, updaten sowie den reibungslosen Betrieb der aktuellen Systemlandschaft zur UnterstĂŒtzung von Kernprozessen wie Recruiting, Zeitwirtschaft, Gehaltsabrechnung oder Aus- und Fortbildung sicherstellen
  • Bereitstellen von IT-gestĂŒtzten Self Service-Funktionen fĂŒr Mitarbeiter und FĂŒhrungskrĂ€fte, sowie von nicht funktionalen Anforderungen
  • Digitalen Workflows weiterentwickeln, implementieren und pflege
  • UnterstĂŒtzen beim Aufbau gruppenweiter Personalstammdaten


Ihr Profil:
  • MehrjĂ€rige Berufserfahrung im Bereich Human Resources, idealerweise mit Personalsystemen und -prozessmanagement 
  • Berufserfahrung im IT-Bereich (Anwendungsbetreuung, Service, Kommunikations- und Kollaborationsumfeld)
  • Erfahrung in der Integration von HCM-Cloud-Anwendungen mit onPremise-Systemen (z.B. SAP HCM, Identity Management System)
  • Implementierungserfahrung von IT-Plattformen und -Lösungen fĂŒr HCM (z.B. SAP HCM, SuccessFactors, Workday)
  • Studium der Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft oder vergleichbarer Abschluss
  • Fundierte Kenntnisse in den Bereichen SaaS, PaaS, Low Code Technologien
  • Neben einer hohen IT-AffinitĂ€t auch ausgeprĂ€gte analytische FĂ€higkeiten zur ÜberprĂŒfung und Gestaltung von HCM-GeschĂ€ftsprozessen und Anforderungen
  • Deutsch und Englisch auf verhandlungssicherem (mindestens C1) Niveau
  • Bereitschaft, nach Abstimmung auch außerhalb der Regelarbeitszeit zu arbeiten, bedingt z. B. durch Release-Wechsel
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Reisen, circa ein- bis zweimal pro Jahr


Sonstiges:
  • flexible Arbeitszeiten, Homeoffice
  • Eine familienfreundliche Firmenkultur
  • Über­stun­den­ver­gĂŒÂ­tung, Betriebliche Altersvorsorge
  • Eine persönliche wie fachliche Weiterentwicklung unterstĂŒtzt durch ein umfangreiches Seminar- und Schulungsangebot
  • Sportangebote & Gesundheitsförderung 
 
Wir freuen uns auf Ihr Feedback bzw. die Zusendung Ihres aktuellen Lebenslaufs!

peopleCON Personalberatung
E:
bewerbung@peoplecon.de
T: 0211 860 475 92


Wir freuen uns auf die Zusendung Ihres Lebenslaufs!

peopleCON Personalberatung
Bismarckstr. 98
40210 Düsseldorf
T: 0211-311 207 13
E: bewerbung@peoplecon.de